RSS Feed abonnieren

Lernort Natur und Umwelt

„Das Reh ist die Frau vom Hirsch“
„Kühe sind blau“
und
„wir kennen zwei Raubvögel: das eine ist der Bussard, das andere isser nich!“

oder:

„decken Sie doch Ihr Dach mit unseren Fotovoltaikanlagen – da verdienen Sie schönes Geld“

und

„wir mieten Ihren Acker für unsere Windräder – so wird man reich“

usw. usf.

Gerade in unseren Städten, aber beileibe nicht nur da, müssen wir eine zunehmende Naturentfremdung feststellen, die dann solche Früchte trägt. Sie erklärt, warum Forst und Landwirtschaft und vor allem die Jagd den Menschen, insbesondere den Kindern und Jugendlichen, nicht nur unbekannt geworden sind, sondern sogar abgelehnt werden. Damit geht ein grosses Stück Lebensqualität verloren.

Dem wirkt die seit vielen Jahren sehr erfolgreiche und wachsende Initiative der Jäger „Lernort Natur“ mit ihren mannigfachen Aktivitäten entgegen. Sie bietet die Möglichkeit, Tieren und Pflanzen neu zu begegnen und das Leben und die Zusammenhänge in der Natur zu entdecken. Sie zeigt vor allem, dass und wie wir alle unsere Welt nachhaltig nutzen und nachhaltig erleben und beleben können.

Das JUN.i Institut für Jagd, Umwelt & Naturschutz schließt sich dieser Initiative dort, wo es um Kinder und Jugendliche geht, an, und führt sie für junge und ältere Erwachsene weiter. Das reichhaltige Angebot für Kinder zeigt die website www.lernort-natur.de. Unsere Aktivitäten umfassen zusätzlich

  • Wildtierseminare
  • Jagdrechtsseminare
  • Ausbildung „nach der Jägerprüfung“
  • Seminare über praktischen Naturschutz
  • Angewandter Tierschutz
  • Hundetraining

…und anderes mehr.

Damit aber nicht genug. Der Umbruch unserer Energielandschaft hat gerade für den Einzelnen gewaltige Folgen, nicht nur finanzieller Art, sondern auch in Bezug auf Naturschönheit und Lebensqualität. Deswegen bleiben wir nicht bei dem vorher beschriebenen „Lernort Natur“ mit seiner engen Ausrichtung auf Natur, Jagd, Tier- und Naturschutz stehen, sondern forschen, lehren und arbeiten zunehmend auf dem wichtigen Gebiet der Energieoptimierung, und geben unsere Erkenntnisse und Erfahrungen und die Ergebnisse unserer Arbeit insbesondere bei der Zertifizierung von Energieverbrauchern an interessierte Dritte weiter.

Einzelheiten erfahren Sie in unserem Jagdblog und bei www.lehrprinz.de sowie www.jagdblog.blogspot.com und nicht zuletzt auf der homepage unserer kooperierenden Anwaltskanzlei www.dr-lipps.de und der homepage der ESC Energie-Service-Center.GmbH.